Industrie

  • zweitgrößter Industriestandort Nordrhein-Westfalens
  • jährlicher Umsatz von rd. 10 Mrd. Euro
  • Schwerpunkte in Chemie, Fahrzeugbau, Metallerzeugung / -bearbeitung, Energieerzeugung und Maschinenbau.
  • Henkel, Daimler, Demag-Cranes, Vallourec&Mannesmann, Vossloh Kiepe, Tata Steel

Beispiele von Spitzenproduktion „Made in Düsseldorf“

Henkel

Waschmittel, Klebstoffe, Bauchemie

BASF

Chemische Rohstoffe

Daimler

Sprinterwerk

Terex Material Handling & Port Solutions

(ehem. Demag Cranes)

Krananlagen

Vallourec & Mannesmann

High-Tech Röhren

Komatsu

Baumaschinen

Zamek

Nahrungsmittel

Cretschmar Cargo

Logistik

A.u.K. Müller

Elektromagnetische Ventile

Hille u. Müller (Tata Steel)

Kaltgewalztes Stahlband

Quelle: Wirtschaftsförderung Düsseldorf V2012Q1

mehr Informationen

Aktuelles

18.05.2017

3. HLFP China-Tag

Konferenz

11.05.2017

Taicang Tag 2017

Standortpräsentation

25.04.2017

Provinz Yunnan - Industriestandort der Zukunft

Standortpräsentation

Weitere News

Bilder